Newsletter abonnieren!         

Mitglied werden!         

Info-Veranstaltung am 3. Juni in Wasserlosen

Im Februar 2014 wurden die vom Netzbetreiber Tennet anberaumten Bürgerinformationsveranstaltungen bekanntlich abgesagt. Grund hierfür war laut Aussage Tennet der neu entstandene Diskussionsbedarf zwischen Politik und Wirtschaft.

Nicht nur Seehofers angekündigtes Moratorium sondern auch die Proteste gegen die Amprion Stromautobahn – die Süd-Ost-Trasse – waren ein Grund hierfür.

Konkret wird es zu SuedLink nun allerdings drei Infoveranstaltungen in Unterfranken geben, die in Wasserlosen, Elfershausen und Bad Brückenau stattfinden werden. Der Termin in Wasserlosen ist für den 3. Juni 2014 angesetzt (siehe Terminkalender). In Elfershausen und Bad Brückenau wird Tennet an den darauffolgenden Tagen zu Gast sein. Von Seiten Tennets sind die Termine gerade einmal eine Woche vor den Veranstaltungen offiziell bekanntgegeben worden.

Schon jetzt teilt Tennet mit, dass es durchaus Abweichungen vom 1.000 Meter breiten Korridor entlang der A7 geben kann. Tennet selbst sieht sich zukünftig im Dialog mit den Bürgern, was den Trassenverlauf angeht.
(Quelle: Interview TenneT TSO GmbH)